Ökumenische Sozialstation Neusäß-Diedorf-Dietkirch

Ambulante Alten- und Krankenpflege
Hausnotruf
Essen auf Rädern

 

Ökumenische Sozialstation Neusäß-Diedorf-Dietkirch

Ambulante Alten- und Krankenpflege
Hausnotruf
Essen auf Rädern

Sozialstation Neusäß, Pflegeverein

Krankenpflege- und Diakonieverein

Verein für ambulante Krankenpflege der katholischen Pfarreien in den Gemeinden Aystetten, Diedorf, Gessertshausen, Kutzenhausen, Neusäß, Ustersbach e.V.

Entstanden durch die Verschmelzung (2008) der bereits bestehenden Altvereine: „Verein für ambulante Krankenpflege St. Ägidius und St. Thomas Morus“ und: „Verein für ambulante Krankenpflege Westheim in den Pfarrverbänden Neusäß-Diedorf/Dietkirch e.V.“

Evangelischer Diakonieverein Neusäß-Westheim-Diedorf e.V.

für die evangelischen Kirchengemeinden Neusäß, Westheim und Diedorf/Fischach. Die Vereine wurden 1946 gegründet mit der Absicht, kranke und Pflegebedürftige in ihrem Pfarrgebiet jeweils mit einer ambulanten Krankenschwester zu versorgen.

Im Jahr 1978 erfolgte die Gründung der Ökumenischen Sozialstation Neusäß-Diedorf-Dietkirch e.V. Diese übernimmt seither den ambulanten Krankenpflegedienst.

Der Krankenpflegeverein und der Evangelische Diakonieverein verfolgen nunmehr ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke, um überall dort tätig zu werden, wo Menschen der Hilfe und Betreuung bedürfen. Dies geschieht im Wesentlichen durch Mitfinanzierung von sozialen Aufgaben der Ökumenischen Sozialstation Neusäß-Diedorf-Dietkirch.

Verwaltung und Kontakt

Verein für ambulante Krankenpflege der katholischen Pfarreien in den Gemeinden  Aystetten, Diedorf, Gessertshausen, Kutzenhausen, Neusäß, Ustersbach e.V.

Kontakt: 
Herbert Beier
herbert.beier@yahoo.de

oder

Ökumenische Sozialstation
Bgm.-Kaifer-Str. 10
86356 Neusäß
Tel.:0821/467878
Fax: 0821/467877

Evangelischer Diakonieverein Neusäß-Westheim-Diedorf e.V.

Kontakt
Frau Ingrid Grünert
Johann-Sebastian-Bach-Str. 35
86356 Neusäß
Tel.: 0821/483259
igruenert@arcor.de

Sozialstation Neusäß, Pflegeverein

Was nützt mir die Mitgliedschaft im ambulanten Krankenpflege- oder evang. Diakonieverein?

Menschen, die diesen Vereinen beitreten, tun dies für eine Solidargemeinschaft zwischen den Generationen.

Qualitative Pflege hat ihren Preis. Die Pflegeversicherung zahlt allerdings nur rein pflegerische Leistungen. Dank der Beiträge unserer Vereinsmitglieder können wir uns um Menschen kümmern, die ansonsten keine menschliche Unterstützung bekommen können.